Datenquellen

Basis-Strukturen

Abgrenzung Stadtregionen nach der Urban-Rural-Typologie der Statistik Austria:

Datensatz: Zuordnungen - Urban-Rural-Typologie Statistik Austria - Gemeinden inkl. Bevölkerungszahl

Quelle: STATISTIK AUSTRIA, Gliederungen nach städtischen und ländlichen Gebieten. Beschreibung: Die Urban-Rural-Typologie wurde von Statistik Austria für statistische Zwecke entwickelt und für den Stichtag 31.10.2013 erstmals abgegrenzt. Die Typologie integriert die Abgrenzung der Stadtregionen (Urbanen Zentren), welche für 1971 bis 2001 alle 10 Jahre vorgenommen worden ist.

Weitere Informationen: http://www.statistik.at/web_de/klassifikationen/regionale_gliederungen/stadt_land/index.html

Dauersiedlungsraum:

Datensatz: Dauersiedlungsraum der Gemeinden. Abgrenzung 2011, Gebietsstand 1.1.2019

Quelle: STATISTIK AUSTRIA, Dauersiedlungsraum

Weitere Informationen: http://www.statistik.at/web_de/klassifikationen/regionale_gliederungen/dauersiedlungsraum/index.html

Geodaten Verwaltungsgrenzen:

Datensatz: Gliederung Österreichs in Gemeinden. Gebietsstand 1.1.2019

Quelle: STATISTIK AUSTRIA open.data: Statistik Austria – data.statistik.gv.at

Weitere Informationen: https://data.statistik.gv.at/web/catalog.jsp

Bevölkerung

Bevölkerungsstand:

Datensatz: Bevölkerung am 1.1. nach Alter, Geschlecht und Gemeinden. 2010-2019.

Quelle: STATISTIK AUSTRIA open.data: Statistik des Bevölkerungsstandes, Statistik Austria – data.statistik.gv.at

Weitere Informationen: http://www.statistik.at/web_de/statistiken/menschen_und_gesellschaft/bevoelkerung, https://data.statistik.gv.at/web/catalog.jsp

Wanderungen:

Datensatz: Wanderungen nach Herkunfts- und Zielgemeinde. 2009-2018

Quelle: STATISTIK AUSTRIA, Wanderungsstatistik: STATcube – Statistische Datenbank von STATISTIK AUSTRIA

Beschreibung: Bei Wanderungen werden alle Ortswechsel innerhalb Österreichs sowie aus dem Ausland nach Österreich bzw. von Österreich in das Ausland, die mit einer melderechtlichen Änderung des Hauptwohnsitzes verbunden sind, erfasst.

Weitere Informationen: http://www.statistik.at/web_de/statistiken/menschen_und_gesellschaft/bevoelkerung/wanderungen/

Bildung

Bildungspendlerinnen und Bildungspendler:

Datensatz: Schülerpendler (Aus- und Einpendler), 2017

Quelle: STATISTIK AUSTRIA, Abgestimmte Erwerbsstatistik - Pendlerzeitreihe ab 2009. STATcube – Statistische Datenbank von STATISTIK AUSTRIA

Beschreibung: Die Statistik über die Pendlerinnen und Pendler gibt ein Bild über die Wege, die zur Erreichung ihres Arbeitsplatzes oder ihrer Ausbildungseinrichtung (Ausbildungen im formalen Bildungswesen) von Erwerbstätigen, Schülerinnen, Schülern bzw. Studierenden zurückgelegt werden. Sind Schülerinnen, Schüler oder Studierende zusätzlich auch erwerbstätig, werden sie als Erwerbspendlerinnen und -pendler und nicht als Schülerpendlerinnen, Schülerpendler bzw. Studierende betrachtet.

Weitere Informationen: http://www.statistik.gv.at/web_de/statistiken/menschen_und_gesellschaft/bevoelkerung/volkszaehlungen_registerzaehlungen_abgestimmte_erwerbsstatistik/pendlerinnen_und_pendler/index.html

Arbeit und Wirtschaft

Erwerbspendlerinnen und Erwerbspendler:

Datensatz: Erwerbspendler (Aus- und Einpendler), 2009-2017

Quelle: STATISTIK AUSTRIA, Abgestimmte Erwerbsstatistik - Pendlerzeitreihe ab 2009: STATcube – Statistische Datenbank von STATISTIK AUSTRIA

Beschreibung: Die Statistik über die Pendlerinnen und Pendler gibt ein Bild über die Wege, die zur Erreichung ihres Arbeitsplatzes oder ihrer Ausbildungseinrichtung (Ausbildungen im formalen Bildungswesen) von Erwerbstätigen, Schülerinnen, Schülern bzw. Studierenden zurückgelegt werden. Sind Schülerinnen, Schüler oder Studierende zusätzlich auch erwerbstätig, werden sie als Erwerbspendlerinnen und -pendler und nicht als Schülerpendlerinnen, Schülerpendler bzw. Studierende betrachtet.

Weitere Informationen: http://www.statistik.gv.at/web_de/statistiken/menschen_und_gesellschaft/bevoelkerung/volkszaehlungen_registerzaehlungen_abgestimmte_erwerbsstatistik/pendlerinnen_und_pendler/index.html

Erwerbstätige:

Datensatz: Erwerbspersonen ab 2009, 2009-2017

Quelle: STATISTIK AUSTRIA, Abgestimmte Erwerbsstatistik - Zeitreihe zur Erwerbstätigkeit ab 2009: STATcube – Statistische Datenbank von STATISTIK AUSTRIA

Beschreibung: Die Abgestimmte Erwerbsstatistik ist eine jährlich für den Stichtag 31.10. auf der Basis von Administrativdaten erstellte Statistik zu Merkmalen der ökonomischen Aktivität der österreichischen Wohnbevölkerung. Erwerbstätig ist, wer ein bestimmtes Mindestalter (< 15) erreicht hat und innerhalb des Referenzzeitraumes mindestens eine Stunde gegen Entgelt oder im Betrieb eines Familienangehörigen als Mithelfende gearbeitet hat (aktiv erwerbstätig) oder ihre selbständige oder unselbständige Beschäftigung nur temporär nicht ausgeübt hat (temporär abwesend).

Weitere Informationen: http://www.statistik.gv.at/web_de/statistiken/menschen_und_gesellschaft/bevoelkerung/volkszaehlungen_registerzaehlungen_abgestimmte_erwerbsstatistik/erwerbspersonen/index.html

Mobilität

Erwerbspendlerinnen und Erwerbspendler:

Datensatz: Erwerbspendler (Aus- und Einpendler), 2009-2017

Quelle: STATISTIK AUSTRIA, Abgestimmte Erwerbsstatistik - Pendlerzeitreihe ab 2009: STATcube – Statistische Datenbank von STATISTIK AUSTRIA

Beschreibung: Die Statistik über die Pendlerinnen und Pendler gibt ein Bild über die Wege, die zur Erreichung ihres Arbeitsplatzes oder ihrer Ausbildungseinrichtung (Ausbildungen im formalen Bildungswesen) von Erwerbstätigen, Schülerinnen, Schülern bzw. Studierenden zurückgelegt werden. Sind Schülerinnen, Schüler oder Studierende zusätzlich auch erwerbstätig, werden sie als Erwerbspendlerinnen und -pendler und nicht als Schülerpendlerinnen, Schülerpendler bzw. Studierende betrachtet.

Weitere Informationen: http://www.statistik.gv.at/web_de/statistiken/menschen_und_gesellschaft/bevoelkerung/volkszaehlungen_registerzaehlungen_abgestimmte_erwerbsstatistik/pendlerinnen_und_pendler/index.html

Bildungspendlerinnen und Bildungspendler:

Datensatz: Schülerpendler (Aus- und Einpendler), 2017

Quelle: STATISTIK AUSTRIA, Abgestimmte Erwerbsstatistik - Pendlerzeitreihe ab 2009. STATcube – Statistische Datenbank von STATISTIK AUSTRIA

Beschreibung: Die Statistik über die Pendlerinnen und Pendler gibt ein Bild über die Wege, die zur Erreichung ihres Arbeitsplatzes oder ihrer Ausbildungseinrichtung (Ausbildungen im formalen Bildungswesen) von Erwerbstätigen, Schülerinnen, Schülern bzw. Studierenden zurückgelegt werden. Sind Schülerinnen, Schüler oder Studierende zusätzlich auch erwerbstätig, werden sie als Erwerbspendlerinnen und -pendler und nicht als Schülerpendlerinnen, Schülerpendler bzw. Studierende betrachtet.

Weitere Informationen: http://www.statistik.gv.at/web_de/statistiken/menschen_und_gesellschaft/bevoelkerung/volkszaehlungen_registerzaehlungen_abgestimmte_erwerbsstatistik/pendlerinnen_und_pendler/index.html

Wanderungen:

Datensatz: Wanderungen nach Herkunfts- und Zielgemeinde. 2009-2018

Quelle: STATISTIK AUSTRIA, Wanderungsstatistik: STATcube – Statistische Datenbank von STATISTIK AUSTRIA

Beschreibung: Bei Wanderungen werden alle Ortswechsel innerhalb Österreichs sowie aus dem Ausland nach Österreich bzw. von Österreich in das Ausland, die mit einer melderechtlichen Änderung des Hauptwohnsitzes verbunden sind, erfasst.

Weitere Informationen: http://www.statistik.at/web_de/statistiken/menschen_und_gesellschaft/bevoelkerung/wanderungen/