Wissenswertes in "Veranstaltungen"

Bund, Länder und Gemeinden für verstärkte Stadt- und Ortskernentwicklung - AUFZEICHNUNG Fachaustausch in Lienz

Paradigmenwechsel in der Zusammenarbeit öffentlicher Stellen für eine nachhaltige Baukultur

Die Stärkung von Stadt- und Ortskernen steht im Mittelpunkt einer Initiative, die zu einer verstärkten Zusammenarbeit sämtlicher Fachbereiche und Förderstellen auf Bundes- und Länderebene führt.

Magdalena Ertl, am 10.06.2024

Städtetag Arbeitskreis: Innen Stadt – Außen Region? Herausforderungen einer Stadt als Zentrum für regionale Entwicklung

Arbeitskreis zu Innenstadtentwicklung und Städten als regionalen Zentren am 73. Städtetag in Wiener Neustadt

Melanie Lutz, am 02.11.2023

Das war der 8. Österreichische Stadtregionstag

8. Stadtregionstag am 16. & 17. Oktober 2023 in Salzburg / Hellbrunn

„Erfolgsmodell Stadtregion – Lebensräume gemeinsam klimagerecht gestalten“

Zum 10jährigen Jubiläum des Österreichischen Stadtregionstages trafen am 16. & 17. Oktober im wunderschönen Schloss Hellbrunn bei Salzburg knapp 130 Interessierte und Mitwirkende zusammen.

Hochholdinger Nikola, am 11.10.2023

Erfolgsmodell Stadtregion: 8. Österreichischer Stadtregionstag am 16. & 17. Oktober 2023 in Salzburg, Schloss Hellbrunn

Vor genau 10 Jahren wurde mit dem 1. Österreichischen Stadtregionstag 2013 in Graz der Grundstein für den regelmäßigen österreichweiten Austausch zum Thema Stadt‐Umland‐Kooperation gelegt. Zum bereits 8. Österreichischen Stadtregionstag laden Sie die VeranstalterInnen am 16. & 17. Oktober 2023 herzlich ein, die Stadtregion Salzburg kennenzulernen. Die Stadtregion Salzburg ist Lebensraum von knapp 350.000 Menschen. Sie liegt in der Grenzregion zu Bayern und ist einer der dynamischsten Räume Österreichs. Die Attraktivität als Wohn‐ und Wirtschaftsraum fordert Siedlungsentwicklung, Infrastrukturen, Mobilität oder Grünraumentwicklung zunehmend heraus.

Melanie Lutz, am 04.11.2021

Kooperation wirkt! - Veranstaltung & Weiterbildungsprogramm an der Universität Wien

Information zum berufsbegleitenden Weiterbildungsprogramm "Kooperative Stadt- und Regionalentwicklung" an der Universität Wien.

Veranstaltungshinweis: "Die unternehmerische Region", Samstag, 15. Jänner 2022, 14 Uhr, online

Samantha Eigner, am 11.10.2021

Einladung zum 70. Österreichischen Städtetag von 10.-12. November 2021 in St. Pölten

 

Heuer tagt der Österreichische Städtetag zum 70. Mal unter dem Motto "Mittendrin und Miteinander: Gemeinsam sind wir Stadt" im Veranstaltungszentrum in St. Pölten.

Samantha Eigner, am 27.09.2021

Stadt Umland Konferenz 2021 unter dem Thema „Stadtregion 2035 – Quo vadis?“

 

Stadt-Umland-Konferenz 2021

Stadtregion 2035 – Quo vadis

am Donnerstag, dem 2.12.2021 von 13:30 bis 17:00 Uhr im Festsaal des Wiener Rathauses.

Hochholdinger Nikola, am 27.04.2020

Offene Menschen, Offene Gemeinden, Offene NetzWERKSTATT Innviertel

Stadtregionale Strategie Mattighofen: Im Munderfinger Ortszentrum ist mit der Revitalisierung eines ehemaligen Tischlerei-Leerstandes und der "Offenen NetzWERKSTATT" ein neuartiges Bildungsangebot für die gesamte (Stadt-) Region entstanden

 

 

7. Österreichischer Stadtregionstag - Fachbeiträge der Expertinnen und Experten


Der 7. Österreichische Stadtregionstag unter dem Motto „Zentren brauchen Regionen –
Regionen brauchen Zentren
“ fand heute in Wiener Neustadt seinen Abschluss.

 

Lena Rücker, am 18.10.2018

Vorhang auf für die Oberösterreichischen Stadtregionen!

 

Bereits 15 oberösterreichische Städte kooperieren, basierend auf einer gemeinsam beschlossenen Entwicklungsstrategie, mit ihren Umlandgemeinden als Stadtregionen. Strategische Unterstützung im Kooperationsprozess leistet das Regionalmanagement OÖ, die Projekte werden aus dem EU-Förderprogramm "Investition in Wachstum und Beschäftigung" (IWB) sowie vom Land Oberösterreich kofinanziert.

Um die speziellen Herausforderungen der wachsenden Stadt-Umland-Regionen langfristig meistern zu können, wurden u.a. in den Bereichen Nahverkehr, Siedlungsentwicklung oder Freizeitinfrastruktur gemeinsame Projekte initiiert. Die Stadtregion Steyr-Umgebung arbeitet beispielsweise an einem Umsetzungsprojekt zur Belebung des Stadtzentrums: auf dem neugestalteten Marktplatz sollen künftig Produkte aus den Umlandgemeinden an kostenlos zur Verfügung gestellten Marktständen angeboten werden können. Die Stadtregion Kremsmünster legt ihren Schwerpunkt auf den Ausbau des Kulturangebotes: momentan wird an der Projektidee gefeilt, einen Galerie für darstellende sowie bildende Kunst im neu sanierten Stadttheater Bad Hall zu eröffnen.

Lesen Sie den Beitrag auf meinbezirk.at

Aufgeräumt - die Zeitschrift für Raumordnung in Oberösterreich widmete den oberösterreichischen Stadtregionen 2017 eine eigene Ausgabe. Die Publikation liefert einen guten Überblick über die Entwicklung des Modells "Stadtregion" in Europa und Österreich sowie über die aktuellen stadtregionalen Prozesse in Oberösterreich.